ROUTINE SCHÜTZT VOR AUFREGUNG NICHT

11. März 2020

STUTTGART / ÖSTERSUND. Die Stuttgarterin Anja Wicker steht vor ihrer sechsten WM-Teilnahme im Para Ski nordisch. Ins schwedische Östersund ist sie mit Rückenwind gereist: Die 28-Jährige ist die Welt-Para-Sportlerin des Monats Januar – eine verdiente […weiterlesen…]

SITZVOLLEYBALLERINNEN VERPASSEN TOKIO

3. März 2020

LEVERKUSEN. Die deutschen Sitzvolleyballerinnen mit Ronja Schmölders und Sonja Scholten (beide TSV Bayer 04 Leverkusen) haben mit Platz vier beim Paralympics-Qualifikationsturnier im kanadischen Halifax das Ticket für die Spiele in Tokio verpasst. Im vorentscheidenden Halbfinalspiel […weiterlesen…]

HALLENREKORD FÜR LÉON SCHÄFER

3. März 2020

LEVERKUSEN. Mit dem Hallenwettkampf am Samstag in Leverkusen gab es einen deutschen Rekord für Léon Schäfer, zwei Bestleistungen für Carlo Reuter und drei erfreuliche Nominierungen für Kim Vaske, Lise Petersen und Johannes Bessell zu vermelden. […weiterlesen…]

FÜNF JAHRESZEITEN IN 30 MINUTEN

5. Februar 2020

STUTTGART. Dank einer tadellosen Schießleistung erkämpft sich Martin Fleig vom Ring der Körperbehinderten Freiburg beim Para Ski nordisch Weltcup von Finsterau seinen zweiten Podiumsplatz. Im Biathlon Sprint am Dienstag läuft er auf Platz drei. Der […weiterlesen…]

FÖRSTERMANN UND KRUSE RASEN ZU BRONZE

3. Februar 2020

FRECHEN. Olympia-Bronzemedaillengewinner Robert Förstemann und der sehbehinderte Kai Kruse haben bei den Bahnrad-Weltmeisterschaften im kanadischen Milton Bronze im paralympischen Zeitfahren über 1000 Meter gewonnen. Das Tandem-Duo unterstrich damit die hervorragende Entwicklung und setzte mit einer […weiterlesen…]

WIE AUS DEM LEHRBUCH

3. Februar 2020

STUTTGART / FINSTERAU. Dauerregen und böige Bedingungen machen den Startern beim Para Ski nordisch Weltcup in Finsterau (Bayerischen Wald) zu schaffen. Martin Fleig vom Ring der Körperbehinderten Freiburg lässt sich nicht aus der Ruhe bringen […weiterlesen…]

1 2 3 7