ALPIN UND SKICROSS WELTCUPS IN KITZBÜHEL (AUT) UND IDRE FJÄLL (SWE)

MÜNCHEN PLANEGG. Von Freitag bis Sonntag starten die Alpinen bei den Weltcups in Kitzbühel und Cortina d’Ampezzo. Für die Herren stehen in Österreich am Freitag und Samstag zunächst die Abfahrts-Klassiker auf der Streif auf dem Programm, ehe am Sonntag der Slalom am Ganslernhang folgt. Die Damen starten in Italien am Samstag und Sonntag in Abfahrt und Super-G. Die Ski-Crosser gehen am Samstag und Sonntag im schwedischen Idre Fjäll in den Parcours.

ALPIN Damen/Herren

Kitzbühel (AUT)

– Fr., 21.01.2022, 11:30 Uhr (MEZ): Abfahrt Herren (AF)

– Sa., 22.01.2022, 11:30 Uhr (MEZ): Abfahrt Herren (AF)

– So., 23.01.2022, 10:30 Uhr/13:30 Uhr (MEZ): Slalom Herren (SL)

Cortina d’Ampezzo (ITA)

– Sa., 22.01.2022, 10:00 Uhr (MEZ): Abfahrt Damen (AF)

– So., 23.01.2022, 11:45 Uhr (MEZ): Super-G Damen (SG)

AUFGEBOT

Herren, AF/SG

– Romed Baumann (WSV Kiefersfelden)
– Josef Ferstl (SC Hammer e.V.)
– Simon Jocher (SC Garmisch)
– Andreas Sander (SG Ennepetal)
– Dominik Schwaiger (WSV Königssee)

Herren, SL

– Fabian Himmelsbach (SC Sonthofen)
– David Ketterer (SSC Schwenningen)
– Julian Rauchfuss (RG Burig Mindelheim)
– Alexander Schmid (SC Fischen)
– Linus Strasser (TSV 1860 München)
– Anton Tremmel (SC Rottach-Egern)

Evtl. ein weiterer Starter nach Europacup-Rennen

Damen, AF/SG

– Katrin Hirtl-Stanggaßinger (WSV Königssee)

– Kira Weidle (SC Starnberg)

AKTUELLE INFORMATIONEN UND STATEMENTS

Linus Straßer

„Nach der Rückkehr aus Wengen habe ich Montag und Dienstag ein Konditionstraining eingeschoben. Ab Mittwoch planen wir, auf Schnee in Garmisch-Partenkirchen zu trainieren. Donnerstag/Samstag fahren wir dann in Hinterreit. Danach erfolgt die Anreise nach Kitzbühel, Sonntag ist Renntag.

Die Vorfreude auf das Rennen ist sehr groß. Obwohl ich in der Vergangenheit am Ganslernhang nicht immer ins Ziel gefunden habe, fahre ich dort doch extrem gerne. Sehr schade ist es, dass das Rennen heuer leider ohne Zuschauer stattfinden wird.

Gleich nach Kitzbühel geht es weiter nach Schladming. Auch das ist ein cooler Klassiker, auf den ich mich sehr freue. Ich hoffe, die Piste hat vom Damenrennen profitieren können und zeigt sich in einem top Zustand.“

Kira Weidle

„Cortina steht vor der Tür, und ich freue mich sehr darauf. Es ist ein besonderer Ort für mich, mit vielen schönen Erinnerungen aus dem letzten Jahr. Nichtsdestotrotz ist es dieses Jahr wieder was Neues. Ich glaube das Wichtigste ist, genauso fokussiert an das Rennen ranzugehen, wie auch schon in Zauchensee. Das ist auch das, was ich über die Weihnachtspause trainiert habe. Das möchte ich genauso wieder umsetzen, darauf kommt es bei mir an. Ich hoffe, das Wetter spielt mit, bis jetzt sieht es nach einem sehr windigen Rennen aus, aber in den Bergen kann sich das auch schnell wieder ändern.“

SKI CROSS Damen/Herren

sKICROSS 300x215 - ALPIN UND SKICROSS WELTCUPS IN KITZBÜHEL (AUT) UND IDRE FJÄLL (SWE)
Grafik: DSV

Idre Fjäll (SWE)
– Fr., 21.01.2022, 10:45 Uhr (MEZ): Qualifikation I Herren/Damen (SX)

– Do., 13.01.2022, 12:30 Uhr (MEZ): Qualifikation II Herren/Damen (SX)

– Sa., 22.01.2022, 13:00 Uhr (MEZ): Finals Damen/Herren (SX)

– So., 23.01.2022, 13:00 Uhr (MEZ): Finals Damen/Herren (SX)

AUFGEBOT

Damen

– Daniela Maier (SC Urach)

Herren

– Niklas Bachsleitner (SC Partenkirchen)

– Daniel Bohnacker (SC Gerhausen)

– Tim Hronek (SC Unterwössen)

– Tobias Mülller (SC Fischen)

– Florian Wilmsmann (TSV Hartpenning)

TV-ÜBERTRAGUNGEN WELTCUPS IN KITZBÜHEL (AUT), CORTINA D´AMPEZZO (ITA) UND IDRE FJÄLL (SWE)

Die Weltcup-Bewerbe in Kitzbühel, Cortina d´Ampezzo und Idre Fjäll werden im Ersten sowie von EUROSPORT und EUROSPORT 2 übertragen. Die Sendezeiten des Ersten finden Sie hier, die Sendezeiten von EUROSPORT und EUROSPORT 2 finden Sie hier.

Liebe Leserin, lieber Leser
des SPORT-MEDIUMS – sport-rhein-erft.de,

 

wir freuen uns, wenn Sie unsere Arbeit mit einem monatlichen ABO in Höhe von 3,--€, 5,-- € oder 10,-- € unterstützen.

 

Unterstützen Sie uns mit Ihrem Beitrag