PARTIELLE NEUAUSLOSUNG DER ACHTELFINALS DER MÄNNER ERFOLGT

DVV-Pokal

Nach der partiellen Neuauslosung der DVV-Pokalachtelfinals der Männer trifft der amtierende DVV-Pokalsieger vom Bodensee auf den Regionalpokalsieger Süd. (Foto: Sebastian Wells)

BERLIN. Die letzten Paarungen für das DVV-Pokalachtelfinale der Männer stehen fest. Nach der partiellen Neuauslosung der ersten Spielrunde kann sich nun jeder Regionalpokalsieger über eine Knallerpartie gegen einen Bundesligisten freuen. Das ursprünglich ausgeloste Top-Duell zwischen dem VfB Friedrichshafen und den BERLIN RECYCLING Volleys ist vorerst vertagt.

Stattdessen reist der amtierende DVV-Pokalsieger vom Bodensee zum Regionalpokalsieger Süd. Die BR Volleys treffen auf den Regionalpokalsieger Ost. Ebenfalls betroffen von der Neuauslosung sind die Energiequelle Netzhoppers KW-Bestensee, die nun Anfang November gegen den Regionalpokalsieger Nord antreten.

Die Auslosung führte Daniel Sattler, Geschäftsführer der Volleyball Bundesliga, am heutigen Donnerstag, 04. August im VBL-Center im Herzen Berlins durch.

Die teilweise Neuauslosung war nötig geworden, nachdem die United Volleys aus Frankfurt keine Lizenz für die kommende Saison erhalten hatten und aus diesem Grund auch im Pokalwettbewerb nicht spielberechtigt sind. Für den Fall, dass nur noch acht Teams aus der obersten Spielklasse beim DVV-Pokal vertreten sind, sieht die Pokalspielordnung vor, dass jedem Regionalpokalsieger ein Bundesligist zugelost werden muss. Alle acht Regionalpokalsieger sind nunmehr für die erste Runde im Kampf um den DVV-Pokal-Titel startberechtigt. Ausgespielt werden die Regionalpokalsieger am 09. Oktober.

DVV-Pokal, Achtelfinale der Männer:

  • AF1: Regionalpokalsieger West – SWD powervolleys Düren
  • AF2: Regionalpokalsieger Nord – Energiequelle Netzhoppers KW-Bestensee
  • AF3: Regionalpokalsieger Nordwest – Helios GRIZZLYS Giesen
  • AF4: Regionalpokalsieger Nordost – SVG Lüneburg
  • AF5: Regionalpokalsieger Südwest – WWK Volleys Herrsching
  • AF6: Regionalpokalsieger Südost – TSV Haching München
  • AF7: Regionalpokalsieger Ost – BERLIN RECYCLING Volleys
  • AF8: Regionalpokalsieger Süd – VfB Friedrichshafen

     

Termine für die Achtel-, Viertel- und Halbfinalspiele der Männer:

  • Achtelfinale: 5. und 6. November 2022
  • Viertelfinale: 23. November 2022
  • Halbfinale: 21. und 22. Dezember 2022

Liebe Leserin, lieber Leser
des SPORT-MEDIUMS – sport-rhein-erft.de,

 

wir freuen uns, wenn Sie unsere Arbeit mit einem monatlichen ABO in Höhe von 3,--€, 5,-- € oder 10,-- € unterstützen.

 

Unterstützen Sie uns mit Ihrem Beitrag