BEACH MEETS HALLE

Karla Borger kommentiert Stuttgart gegen Erfurt auf SPORT1 // DVV

Beachvolleyballerin Karla Borger diesmal in Aktion am Mikrofon statt im Sand (Foto: Smail Mast)

FRANKFURT. Wenn am Mittwoch um 19:10 Uhr in der SCHARRena das Bundesligaspiel zwischen Allianz MTV Stuttgart und Schwarz-Weiß Erfurt angepfiffen wird, erhält SPORT1-Kommentator Dirk Berscheidt prominente Unterstützung am Mikrofon. Beachvolleyballerin Karla Borger wird das Spiel an Berscheidts Seite als Co-Kommentatorin begleiten.

Als ehemalige Hallenvolleyballerin spielte Borger unter anderem in der Bundesliga für die Stuttgarterinnen, bevor sie sich ab 2012 komplett auf eine Karriere im Sand konzentrierte.

Mit ihrer neuen Partnerin Julia Sude strebt Borger die Qualifikation für die Olympischen Spiele in Tokio 2020 an.

Dirk Berscheidt (Kommentator SPORT1):

„Mit Karla habe ich eine Co-Kommentatorin, die beide Varianten kennt: Halle und Beach. Daraus ergibt sich bestimmt die ein oder andere spezielle Sichtweise aufs Spiel. Eloquent, wie sie ist, wird sie das auch gut vermitteln können.“

Karla Borger (Vizeweltmeisterin Beachvolleyball 2013):

Beim Halbfinale der Beach-WM konnte ich das erste Mal an der Seite von Dirk kommentieren. Nun freue ich mich sehr darauf, mit ihm für Sport1 das Spiel von Allianz MTV Stuttgart zu kommentieren, weil ich dort selbst von 2008 bis 2009 gespielt habe.“