KUNSTTURNER MARCEL NGUYEN PLANT EM-START IN BAKU

Text: Michael Sonnick

Marcel Nguyen \\ DTB

MÜNCHEN. Der Kunstturner Marcel Nguyen aus Unterhaching plant einen Start bei der Europameisterschaft, die im Dezember 2020 in Baku stattfindet. Nguyen, der am 8. September 1987 in München geboren wurde, musste wegen einer komplizierten Schulterverletzung auf die Heim-Weltmeisterschaft in Stuttgart verzichten.

Der 32-jährige Bayer möchte bei der EM in Aserbaidschan einen weiteren Mehrkampfplatz für die Olympischen Spiele 2021 in Tokio/Japan erturnen. „Das will ich natürlich versuchen“, sagte der Silber-Medaillengewinner, der in London/GB 2012 am Barren und im Mehrkampf Silber holte. Marcel Nguyen wurde bereits dreimal Europameister, den ersten Titel holte er sich 2010 in Birmingham/GB in der Mannschaft, dann 2011 in Berlin am Barren und den letzten EM-Titel errang Nguyen 2012 ebenfalls am Barren in Montpellier/Frankreich.