TISCHTENNIS BUNDESLIGA-SPIEL IN AHLEN

DUISBURG – AHLEN. Die DJK „Vorwärts 19“ Ahlen e.V. lockt zu ihrem diesjährigen 100. Geburtstag die absolute Spitzenklasse des Tischtennis in die Stadt: Dabei tritt der deutsche Rekord-Mannschaftsmeister Borussia Düsseldorf e.V. am Sonntag, 8. Dezember, um 15:00 Uhr in der Ahlener Friedrich-Ebert-Halle zum Bundesliga-Duell mit dem aktuellen Vize-Champion 1. FC Saarbrücken-TT an.

„Ein Spiel, bei dem sich keiner eine Blöße geben will“, unterstreicht Düsseldorfs Manager Andreas Preuß, selbst ehemaliger Vorwärtsler, die Bedeutung dieser prestigeträchtigen Partie.

Im Vorjahr schaltete Saarbrücken die Borussen im Play-Off-Halbfinale aus, nun will die Mannschaft um Spitzenspieler und Weltstar Timo Boll in der alten Heimat ihres Managers zurückschlagen. Ein echtes Highlight, auf das sich jeder Tischtennis Fan freuen kann.

Eintrittskarten sind in folgenden Kategorien erhältlich:

* Vollzahler zum Vorverkaufspreis (VVK) in Höhe von €uro 15.–;

* Ermäßigt zum VVK in Höhe von €uro 10.–*;

* VIP-Karte zum Preis in Höhe von €uro 50.–*.

Für Gruppenbestellungen ab zehn Eintritskarten werden noch einmal besondere Konditionen angeboten.

* Ermäßigungen gelten für Schüler/innen, Student(inn)en, Auszubildende und Menschen mit Schwerstbehinderung. Begleiter/innen von Schwerstbehinderten haben freien Eintritt (VIP-Karten ausgenommen), benötigen aber eine Eintrittskarte (Freikarte, erhältlich im VVK beim Verein). Nachträgliche Ermäßigungen sind generell nicht möglich! Anspruch auf ermäßigte Karten nur unter Vorlage eines entsprechenden Nachweises! Hinweis zur VIP-Karte: Sitzplatz auf der Haupttribüne im VIP-Block zuzüglich exklusives Catering und Zugang zum VIP-Raum.

Eintrittskarten sind über die Homepage des Vereins unter http://vorwaertsahlen.de/index.php/news/1162-tischtennis-highlight-in-ahlen beziehungsweise telefonisch unter 0176-64319132 oder per E-Mail unter s.baukmann@googlemail.com bei Tischtennis-Abteilungsleiter Stephan Baukmann erhältlich.

Plakat anklicken und vergrößern