THORSTEN JONISCHKEIT GEWINNT ERNEUT DEN ROSENINSEL-ACHTER

LEVERKUSEN. (RC) Die Regatta um die Roseninsel auf dem Starnberger See ist eine der größten reinen Achter-Regatten und wird mittlerweile seit 36 Jahren ausgetragen.

Thorsten Jonischkeit nahm zum wiederholten Mal an dem Event teil und gehörte zu einer internationalen Renngemeinschaft, die nach zwei Absagen keine Möglichkeit mehr zum gemeinsamen Training hatte.

Trotzdem übernahm die Crew nach 3 km die Führung und brachte diese souverän ins Ziel.

Sie setzte sich zusammen aus Frankfurter RG Germania, Münchener RC, DRC Hannover, RTHC, Uni Passau und Seeclub Zürich mit dem Ruderern Raymund Bareuther, Dirk Marterer, Moritz Bock, Maximilian Karczewski, Thorsten Jonischkeit, Milan Dzambasevic, Maximilian Aigner, Damir Suljkic und Stf. Jana Hülsmeier.


Wie schon öfter war Thorsten mit seinen inzwischen 50 Lenzen der älteste im Boot und Jana Hülmeier genau halb so alt.

received 660172395303462 300x265 - THORSTEN JONISCHKEIT GEWINNT ERNEUT DEN ROSENINSEL-ACHTER

received 469616148428583 192x300 - THORSTEN JONISCHKEIT GEWINNT ERNEUT DEN ROSENINSEL-ACHTER
(Bild oben untere Reihe 2. v.l. Thorsten Jonischkeit,

Bild unten ganz rechts in zünftigem Outfit zum gegebenen Anlass…)

Liebe Leserin, lieber Leser
des SPORT-MEDIUMS – sport-rhein-erft.de,

 

wir freuen uns, wenn Sie unsere Arbeit mit einem monatlichen ABO in Höhe von 3,--€, 5,-- € oder 10,-- € unterstützen.

 

Unterstützen Sie uns mit Ihrem Beitrag