MASTERS-RUDERER MESSEN SICH IN UNGARN

Aktive aus fast 800 Vereinen weltweit haben für die Regatta gemeldet. - von Judith Garbe

Aktive aus fast 800 Vereinen weltweit haben für die Regatta gemeldet.

HANNOVER. Heute startet auf dem Velencer See, dem drittgrößten natürlichen See in Ungarn, die World Rowing Masters Regatta. Bis zum 15. September rudern dann 50 km von Budapest entfernt zahlreiche Masters-Ruderer in insgesamt 13 Alterskategorien um die Medaillen.

Nach 1996 heißt die ungarische Hauptstadt die Masters-Ruderer bereits zum zweiten Mal willkommen. Das multifunktionale Wassersport-Zentrum am Velencer See bietet eine 2.350 m lange und 150 m breite Regattastrecke, die beste Voraussetzungen für eine internationale Meisterschaft bietet.

Über 5000 Meldungen
Teilnehmen kann jeder, der das Minimumalter von 27 Jahren erreicht hat. Im vergangenen Jahr hatten über 2.000 Aktive aus 48 Nationen bei der Regatta in Sarasota (USA) gemeldet. Auch dieses Mal haben sich wieder viele Athleten aus nah und fern angekündigt. Mehr als 5000 Meldungen aus insgesamt 723 Vereinen weltweit sind bei den Organisatoren eingegangen.