YOUNGSTER GUTE ZWEITE

U10 cup

Der Nachwuchs vom TSV Bayer 04 Leverkusen - Foto: TSV Bayer Lev.

LEVERKUSEN. Der Nachwuchs vom TSV Bayer 04 Leverkusen hat am Samstag beim Süd-Finale um den U10-Cup des Leichtathletik-Verbandes Nordrhein, einem gemischten Mannschaftswettkampf, den zweiten Platz belegt.

Zehn Mädchen und Jungen kämpften bei der Pendelstaffel, beim Weitsprung, beim Flatterballweitwurf und beim Biathlon tapfer. In einer geschlossenen Mannschaftleistung sammelten die 8- und 9-Jährigen 10 Punkte, die hinter dem gastgebenden TuS Köln rrh. den zweiten Platz brachten. Während die Wettbewerbe trocken überstanden wurde, gab es bei der Siegerehrung einen Wolkenbruch. Das Wettkampfformat wurde 2015 neu installiert, um die Nachwuchsarbeit zu fördern.