DIE FINALS

Teilnehmerliste (fast) komplett - DKV

Der Altmeister auf der Sprintdistanz: Ronald Rauhe (Bild: Henning M. Schoon)

DUISBURG. Nachdem in den zwei vergangenen Wochen die Gruppenregatten in den vier Regionen Nord, Ost, Süd und West durchgeführt wurden, stehen nun die Teilnehmer für „Die Finals. Berlin 2019“ fest.

Das heißt: Es stehen fast alle (und zwar 37 der 38 Teilnehmer) fest. Schon vor einem Monat wurden durch den Deutschen Kanu-Verband eine große Anzahl Sportler gesetzt worden. Nach den Gruppenregatten, die bis vor Kurzen durchgeführt wurden, sollten die Teilnehmerfelder durch Nominierungen der einzelnen Gruppen aufgefüllt werden. Bis auf einen Kajakfahrer der Herren, der noch von der Süd-Gruppe benannt werden kann, stehen die Teilnehmer fest.

Auf die heißbegehrten Plätze für „Die Finals“ kommen aus den Gruppen teils namhafte Rennsportler, die unter anderem auch in der A-Nationalmannschaft paddeln. Mit Conrad Scheibner, Tim Hecker und Moritz Adam paddeln bei den Canadier Herren gleich drei Nationalmannschafts-Kanidadten mit, die auch noch die Weltmeisterschaften in Szeged (HUN) in ihrer Planung haben. Zudem kommen alle drei Kanuten vom SC Berlin-Grünau und gehen somit als Lokalmatadoren ins Rennen. 

Auch bei den Kajak-Herren rückt ein in der Kanu-Szene prominenter Name ins Starterfeld. Kai Eggemann (Bremen) wird es zwar schwer haben im erlesenen Starterfeld um Ronald Rauhe, Timo Haseleu und Max Lemke sich bei den Kajakfahrern durchzusetzen, aber würde das Rennen auf dem Trockenen ausgetragen werden, hätte er wahrscheinlich beste Chancen, mit seiner genialen Innovation, dem Paddelfahrrad, vorne mit zu fahren.

Das Teilnehmerfeld setzt sich wie folgt zusammen:

Kajak-Herren: 12 Teilnehmer, davon 8 über Setzliste und je 1 Teilnehmer aus den vier Gruppen
1. Rauhe, Ronald (1981) KC Potsdam
2. Lemke,Max (1996) KC Potsdam
3. Haseleu, Timo (1994) KC Potsdam
4. Stroinski, Kostja (1991) RKV Berlin
5. Schopf, Jacob (1999) KKC Berlin
6. Rendschmidt, Max (1994) KG Essen
7. Schultz, Tobias-Pascal (1995) KG Essen
8. Frank, Felix (1993) KC Potsdam
9. Zaremba, Max (1991) Gruppe Ost KC Potsdam
10. noch offen – Gruppe Süd
11. Mikosch, Max (1999) Gruppe West CC Emsdetten
12. Eggemann, Kai (1988) Gruppe Nord KRG Bremen

Kajak-Damen:  12 Teilnehmerinnen, davon 8 über Setzliste und je 1 Teilnehmerin aus den vier Gruppen
1. John, Franziska (1989) KC Potsdam
2. Hering-Pradler, Sabrina (1992) HKC Hannover
3. Dietze, Tina (1988) LVB Leipzig
4. Waßmuth, Conny (1983) KC Potsdam
5. Arft, Caroline (1996) KG Essen
6. Kriegerstein, Steffi (1992) KC Dresden
7. Medert, Tabea (1994) KC Potsdam
8. Brüßler, Sarah (1994) Rheinbrüder Karlsruhe
9. Noack, Stine (2000) Gruppe Ost KC Potsdam
10. Köszeghy, Greta (2000) Gruppe Süd    Rheinbrüder Karlsruhe
11. Schimanski, Johanna  (1999) Gruppe West  Mühlheimner KV
12. Estorff, Isabell (1994) Gruppe Nord  WSV Plön

Canadier-Herren:  8 Teilnehmer,  davon 4 über Setzliste und je 1 Teilnehmer aus den vier Gruppen            
1. Oeltze, Yul (1993) SC Magdeburg
2. Brendel, Sebastian (1988) KC Potsdam
3. Vandrey, Jan (1991) KC Potsdam
4. Kretschmer, Peter (1992) SC DHfK Leipzig
5. Scheibner, Conrad (1996) Gruppe Ost SC Berlin-Grünau
6. Pickert, Nico Gruppe (1998) Gruppe West  LDKC Bochum
7. Adam, Moritz (1999) Gruppe Ost-2 (keine Nominierung Süd) SC Berlin-Grünau
8. Hecker, Tim (1997) Gruppe Ost-3 (keine Nominierung Nord) SC Berlin-Grünau

Canadier-Damen:  alle über Setzliste            
1. Jahn, Lisa (1994) Köpenicker SC
2. Loske, Annika (1998)    KC Potsdam
3. Preller, Ophelia (1998) KC Potsdam
4. Handrick, Johanna (1994) SC DHfK Leipzig
5. Laura, Roloff (1996) SC DHfK Leipzig
6. Silbermann, Vanessa-Leoni (2001) SC Magdeburg

Weitere Informationen: