DIE HONAMAS IM AUFTAKT GEGEN WALES

Fotocredits: Worldsportpics/Frank UIJLENBROEK

MÖNCHENGLADBACH. Am heutigen 19. August bestreiten die deutschen Hockey-Herren ihr erstes EM-Spiel. Um 18 Uhr trifft die Auswahl von André Henning auf die Nationalmannschaft von Wales. Hier erfahrt Ihr alles zum ersten Gegner der HONAMAS.

Die Waliser stehen derzeit auf Platz 15 der Weltrangliste. Ihre bisherigen Teilnahmen an Europameisterschaften beschränken sich auf 10 von 18 Europameisterschaften. Das beste Ergebnis war der sechste Platz in den Jahren 1978, 1999 und 2019. Bei der letzten Europameisterschaft 2021 belegte Wales den siebten Platz. In der Gruppenphase mit den gleichen Gegnern wie in diesem Jahr setzten sie sich jedoch gegen Frankreich durch und beendeten die Gruppe auf dem dritten Platz. Die Weltmeisterschaft im Januar 2023 war für Wales die erste Weltmeisterschaft überhaupt. Gegen starke Gegner aus England, Indien und Spanien blieb Wales in der Gruppenphase aber nur Platz vier. Insgesamt beendeten sie das Turnier auf dem elften Tabellenplatz. Das letzte Aufeinandertreffen zwischen Wales und Deutschland war das Gruppenspiele der EM 2021. Deutschland gewann 8:1.

Vergangene Begegnungen 

Liebe Leserin, lieber Leser
des SPORT-MEDIUMS – sport-rhein-erft.de,

 

wir freuen uns, wenn Sie unsere Arbeit mit einem monatlichen ABO in Höhe von 3,--€, 5,-- € oder 10,-- € unterstützen.

 

Unterstützen Sie uns mit Ihrem Beitrag