SECHS TURNIERE IN FÜNF BUNDESLÄNDERN

4. DGL-Spieltag 2022 - Tim Kretschmann startet mit seinem GC Mannheim-Viernheim das Projekt Titelverteidigung daheim (Foto: DGV/Kirmaier)

WIESBADEN. Bei den Damen und Herren ist die Entscheidung im Final Four bereits gefallen, nun ist die Jugend dran: Am Wochenende 27./28. August finden die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften (DMM) der Altersklassen (AK) 14, 16 und 18 statt. Gesucht werden die besten Teams der Mädchen und der Jungen – und das an sechs Spielorten in der gesamten Republik. Die Talentschmiede des GC St. Leon-Rot hatte im Vorjahr fünf von sechs Titeln geholt.

Altersklasse 18 in Mannheim und Stuttgart
Für den GC Mannheim-Viernheim ist die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft der Jungen AK 18 ein Highlight im Turnierkalender. Das Team von Ted Long hatte dem Lokalrivalen aus St. Leon-Rot 2021 immerhin einen Titel vor der Nase wegschnappen können. Die jungen Seahawks aus Mannheim-Viernheim freuen sich auf die DMM 2022, zumal es ein Heimspiel wird. „Wir hatten uns beworben und den Zuschlag erhalten.

Jetzt freuen wir uns auf diese DMM der AK 18, sind stolz, das Turnier austragen zu dürfen und wünschen uns natürlich eine erfolgreiche Titelverteidigung daheim“, so Mannheim-Viernheims Clubmanager Vincent Weinzettel. Eine Premiere gibt es im Stuttgarter GC Solitude, der zum ersten Mal eine DMM der Mädchen AK18 ausrichten wird. „Wir freuen uns auf dieses Turnier, zumal sich unser Team als Nummer eins Baden-Württembergs qualifiziert hat. Zwar müssen wir auf Helen Briem verzichten, die zeitgleich bei der Team-WM in Frankreich spielt, aber auch die anderen sind stark genug, einen Platz auf dem Podest zu ergattern“, so Stuttgarts Clubmanager Simon Schmugge. Im Vorjahr hatte sich St. Leon-Rot mit nur einem Schlag Vorsprung auf den Hamburger GC durchgesetzt.

Altersklasse 16 im Westerwald und in Ebersberg
Der Golf-Club Westerwald ist in diesem Jahr ebenfalls Schauplatz einer Deutschen Mannschaftsmeisterschaft. Die Jungen der AK 16 dürfen sich auf einen bestens präparierten Golfplatz in Dreifelden (Rheinland-Pfalz) freuen, wo die Runde mit einem relativ leichten Par 5 und einem breiten Fairway beginnt. Als Favorit reist auch hier der Nachwuchs des GC St. Leon-Rot an.

Die Mädchen der AK 16 spielen Deutschlands bestes Team im GC Ebersberg bei München aus. „Wir hatten in den vergangenen Jahren immer mal wieder die AK 14 bei uns zu Gast. Diesmal freuen wir uns auf die Mädchen der AK 16 und vor allem darauf, die besten Jugendspieler unterstützen zu können“, so Ebersbergs stellvertretende Clubmanagerin Petra Perzl.

Altersklasse 14 in Bad Waldsee und Burgwedel
Das Fürstliche Golf-Resort Bad Waldsee ist vom 27. bis 28. August Gastgeber der DMM AK 14 Jungen. Gespielt wird auf dem landschaftlich herrlich gelegenen New Course der Anlage in Oberschwaben, die bereits Schauplatz zahlreicher großer Turniere im Amateur- und Profibereich war. „Wir freuen uns sehr auf das Turnier und werden den besten Jungenteams auf jeden Fall großartige Bedingungen bieten“, so Bad Waldsees Clubsekretärin Simone Sproll. Die Mädchen AK 14 werden den Deutschen Mannschaftsmeister zeitgleich im GC Burgwedel ermitteln. Der Par-72-Kurs befindet sich nahe der niedersächsischen Hauptstadt Hannover und ist nördlichster Ausrichter dieser Deutschen Mannschafts-meisterschaften. Auch in dieser AK ist St. Leon-Rot Titelverteidiger und Favorit.

Der Modus
Die Jungen spielen am Samstag drei Vierer und am Sonntag sechs Einzel, wobei die zwei besten Vierer und die fünf besten Einzel in die Wertung einfließen. Bei den Mädchen werden am Samstag zwei Vierer und am Sonntag vier Einzel gespielt. Die fünf besten Ergebnisse beider Tage werden gewertet.

Teilnehmende Teams Mädchen
AK 14 im GC Burgwedel: G&LC Berlin-Wannsee, Hamburger GC, GC Hamburg-Walddörfer, GK Braunschweig, Club zur Vahr, Dortmunder GC, GC Hösel, Royal Homburger GC, GC Hof Hausen vor der Sonne, Stuttgarter GC Solitude, GC St. Leon-Rot, GC Augsburg, Münchener GC, GC Starnberg AK 16 im GC Ebersberg: G&LC Berlin-Wannsee, Hamburger GC, GC Hamburg-Ahrensburg, GC Isernhagen, GC Hubbelrath, GC Hösel, G&LC Nordkirchen, Mainzer GC, GC Hof Hausen vor der Sonne, Stuttgarter GC Solitude, GC St. Leon-Rot, GC Augsburg, Münchener GC, GP München Aschheim AK 18 im Stuttgarter GC Solitude: G&LC Berlin-Wannsee, Hamburger GC, Lübeck-Travemünder GK, GC Hardenberg, GC Hannover, GC Hösel, Düsseldorfer GC, Marienburger GC, Erster GC Westpfalz, Frankfurter GC, Stuttgarter GC Solitude, GC St. Leon-Rot, GC München Eichenried, Münchener GC, GC München Valley

AK 16 im GC Ebersberg: G&LC Berlin-Wannsee, Hamburger GC, GC Hamburg-Ahrensburg, GC Isernhagen, GC Hubbelrath, GC Hösel, G&LC Nordkirchen, Mainzer GC, GC Hof Hausen vor der Sonne, Stuttgarter GC Solitude, GC St. Leon-Rot, GC
Augsburg, Münchener GC, GP München Aschheim

AK 18 im Stuttgarter GC Solitude: G&LC Berlin-Wannsee, Hamburger GC, Lübeck-Travemünder GK, GC Hardenberg, GC Hannover, GC Hösel, Düsseldorfer GC, Marienburger GC, Erster GC Westpfalz, Frankfurter GC, Stuttgarter GC Solitude, GC St. Leon-Rot, GC München Eichenried, Münchener GC, GC München Valley

Teilnehmende Teams

Jungen AK 14 im Golf-Resort Bad Waldsee: G&LC Berlin-Wannsee, Hamburger GC, GC Hamburg-Holm, Club zur Vahr, GC Gleidingen, GC Hösel, Düsseldorfer GC, Kölner GC, GC Rheinhessen, GC Main-Taunus, GC St. Leon-Rot, Golffreunde Öschberghof, GC Augsburg, GC München Eichenried, Münchener GC

AK 16 im GC Westerwald: G&LC Berlin-Wannsee, Hamburger GC, GC Hamburg-Holm, GC Hannover, GC Isernhagen, Dortmunder GC, GC Hubbelrath, GC Hösel, Mainzer GC, GC Neuhof, GC Heddesheim, GC St. Leon-Rot, Münchener GC, GC Olching, GC Starnberg

AK 18 im GC Mannheim-Viernheim: G&LC Berlin-Wannsee, Hamburger GC, G&CC Hamburg-Treudelberg, Burgdorfer GC, Oldenburgischer GC, GC Hubbelrath, GC Hösel, Düsseldorfer GC, GC Rheinhessen, GC Hof Hausen vor der Sonne, GC Mannheim-Viernheim, GC St. Leon-Rot, GC Augsburg, Münchener GC, GC München Valley

Bild 2: – anklicken/vergrößern – Der Stuttgarter GC Solitude ist Gastgeber der DMM AK 18 Mädchen (Foto: DGV/Kirmaier

Liebe Leserin, lieber Leser
des SPORT-MEDIUMS – sport-rhein-erft.de,

 

wir freuen uns, wenn Sie unsere Arbeit mit einem monatlichen ABO in Höhe von 3,--€, 5,-- € oder 10,-- € unterstützen.

 

Unterstützen Sie uns mit Ihrem Beitrag