DIE HALBFINALPAARUNGEN STEHEN FEST

DEB-Oberliga: Das Playoff-Halbfinale der DEB-Oberliga ist komplett. \\ DEB

Tornetz vor dem Spiel zwischen Deutschland und Russland am 11.11.2021 in Krefeld, Deutschland. (Foto von Marco Leipold/City-Press GmbH) Abdruck fŸr redaktionelle Berichterstattung honorarfrei! Als Fotovermerk ist ãDeutscher Eishockey-Bund e.V. (DEB) / City-Press GmbHÒ anzugeben.

MÜNCHEN / HANNOVER. Die Teams der Hannover Scorpions, der Blue Devils Weiden, der Starbulls Rosenheim und der Saale Bulls Halle dürfen sich über den Verbleib im Wettbewerb freuen. Somit haben sich jeweils die Hauptrunden-Meister und –Vizemeister ihrer Staffeln durchgesetzt.

Während sich die Teams aus Hannover, Weiden und Rosenheim bereits vorzeitig für Runde der letzten Vier qualifizieren konnten, mussten die Saale Bulls Halle über die gesamte Distanz von fünf Spielen gehen.

Die Best-of-Five-Serie um den Finaleinzug, startet bereits am morgigen Samstag, den 8. April 2023.

Termine der Halbfinal-Partien:

08.04.2023 19:00 Hannover Scorpions Starbulls Rosenheim
10.04.2023 17:00 Starbulls Rosenheim Hannover Scorpions
12.04.2023 20:00 Hannover Scorpions Starbulls Rosenheim
14.04.2023 19:30 Starbulls Rosenheim Hannover Scorpions (falls notwendig)
16.04.2023 17:00 Hannover Scorpions Starbulls Rosenheim (falls notwendig)
08.04.2023 18:00 Blue Devils Weiden Saale Bulls Halle
10.04.2023 18:15 Saale Bulls Halle Blue Devils Weiden
12.04.2023 20:00 Blue Devils Weiden Saale Bulls Halle
14.04.2023 20:00 Saale Bulls Halle Blue Devils Weiden (falls notwendig)
16.04.2023 18:00 Blue Devils Weiden Saale Bulls Halle (falls notwendig)

Auf Antrag der entsprechenden Vereine, ist eine Videoprüfung für beide Halbfinal-Serien zugelassen.

DEB-Vizepräsident Marc Hindelang (Verantwortungsbereich LEV/Oberligen): „Wir sehen das wohl engste und qualitativ beste Aufstiegsrennen in der Oberliga seit vielen Jahren. Wieder haben sich alle Top Teams durchgesetzt und gerade die Nord-/Süd-Duelle versprechen weiterhin hohe Brisanz und tolles Eishockey.“

Liebe Leserin, lieber Leser
des SPORT-MEDIUMS – sport-rhein-erft.de,

 

wir freuen uns, wenn Sie unsere Arbeit mit einem monatlichen ABO in Höhe von 3,--€, 5,-- € oder 10,-- € unterstützen.

 

Unterstützen Sie uns mit Ihrem Beitrag