MERCEDES-AMG KEHRT IN DIE DTM ZURÜCK

Michael Sonnick und Mercedes-AMG

AFFALTERBACH. Mercedes-AMG Motorsport kehrt nach einer zweijährigen Pause mit mehreren Kundenteams in das Deutsche Tourenwagen Masters (DTM) zurück. Es sollen mehrere Kundenteams von AMG unterstützt werden. AMG ist ein Tochterunternehmen von Daimler und war in der Vergangenheit in der DTM sehr erfolgreich. AMG aus dem schwäbischen Affalterbach hat in der DTM elf Fahrertitel und sieben Herstellertitel gewonnen.

Bereits zuvor gab es eine Zusage vom italienischen AF Corse-Team, dass zwei Ferrari 488 GT3 in Red Bull-Lackierung in der DTM eingesetzt werden. Der DTM-Terminkalender 2021 sieht acht Veranstaltungen vor, vier Rennen finden in Deutschland und vier Rennen im Ausland statt. Das Auftaktrennen der neuen DTM-Saison 2021 soll vom 18. bis 20. Juni in Monza/Italien sein.

Das DTM-Finale wird vom 01. bis 03. Oktober auf dem Hockenheimring ausgetragen. Die DTM startet erstmals nach GT3-Reglement. Weitere Informationen über die DTM unter www.DTM.com.

Terminkalender von der DTM-Saison 2021:

18.–20. Juni Monza/Italien

02.–04. Juli Norisring 

23.–25. Juli DEKRA Lausitzring (GP-Kurs)

06.–08. August Zolder/Belgien

20.–22. August Nürburgring

03.–05. September Red Bull Ring/Österreich

17.–19. September Assen/Niederlande

01.–03. Oktober Hockenheim