INFORMATIONEN UND AUFGEBOTE ZU DEN IBU BIATHLON-WELTMEISTERSCHAFTEN 2023 IN OBERHOF

Grafik: DSV

PLANEGG. Oberhof (GER)
– Mi., 08.02.2023, 14:45 Uhr (MEZ): Mixed-Staffel, 4 x 6 km
– Fr., 10.02.2023, 14:30 Uhr (MEZ): Damen Sprint, 7,5 km
– Sa., 11.02.2023, 14:30 Uhr (MEZ): Herren Sprint, 10 km
– So., 12.02.2023, 13:25 Uhr (MEZ): Damen Verfolgung, 10 km
– So., 12.02.2023, 15:30 Uhr (MEZ): Herren Verfolgung, 12,5 km
– Di., 14.02.2023, 14:30 Uhr (MEZ): Herren Einzel, 20 km
– Mi., 15.02.2023, 14:30 Uhr (MEZ): Damen Einzel, 15 km
– Do., 16.02.2023, 15:10 Uhr (MEZ): Single-Mixed-Staffel
– Sa., 18.02.2023, 11:45 Uhr (MEZ): Herren Staffel, 4 x 7,5 km
– Sa., 18.02.2023, 15:00 Uhr (MEZ): Damen Staffel, 4 x 6 km
– So., 19.02.2023, 12:30 Uhr (MEZ): Herren Massenstart, 15 km
– So., 19.02.2023, 15:15 Uhr (MEZ): Damen Massenstart, 12,5 km

DSV-AUFGEBOT

Frauen
– Denise Herrmann-Wick (WSC Erzgebirge Oberwiesenthal)
– Janina Hettich-Walz (SC Schönwal)
– Hanna Kebinger (SC Partenkirchen)
– Sophia Schneider (SV Oberteisendorf)
– Vanessa Voigt (SV Rotterode)
– Anna Weidel (WSV Kiefersfelden)

Männer
– Benedikt Doll (SZ Breitnau)
– Johannes Kühn (WSV Reit im Winkl)
– Roman Rees (SV Schauinsland)
– Justus Strelow (SG Stahl Schmiedeberg)
– David Zobel (SC Partenkirchen)

Nach den Europameisterschaften wird einer der folgenden EM-Starter durch Trainerentscheid als sechster Athlet für die WM in Oberhof nominiert:

– Lucas Fratzscher (WSV Oberhof)
– Philipp Horn (SV Eintracht Frankenhain)
– Philipp Nawrath (SK Nesselwang)

Das endgültige WM-Aufgebot sowie aktuelle Statements von Trainern, Athletinnen und Athleten kommunizieren wir per DSV-Newsletter am Montag, den 6. Februar.

 

Liebe Leserin, lieber Leser
des SPORT-MEDIUMS – sport-rhein-erft.de,

 

wir freuen uns, wenn Sie unsere Arbeit mit einem monatlichen ABO in Höhe von 3,--€, 5,-- € oder 10,-- € unterstützen.

 

Unterstützen Sie uns mit Ihrem Beitrag