KEIN LEICHTER SAISONSTART FÜR TEAM ZWEI

Archivbild: Team 2 BC Bonn-Beuel

BONN-BEUEL. Nach langer Zeit des Wartens und des Trainierens startet auch die Zweite am Wochenende mit zwei Auswärtsspieltagen wieder in die Saison. Am Samstag geht es zum Aufsteiger nach Wipperfeld und am Sonntag wartet der Lokalrivale Refrath. Beide Teams haben sich in der Saisonpause sehr gut verstärken können, sodass direkt zwei Großkaliber der zweiten Liga auf die Bonner Mannschaft warten. 

Bereits vor Beginn der Saison musste das Team einen herben Rückschlag hinnehmen. Neben dem Ausfall des Punkte-Garanten im Herreneinzel Lennart Konder – der sich nach einem Bandscheibenvorfall mit anschließender OP und Reha bereits auf dem Weg der Besserung befindet – muss das Team auch auf unbestimmte Zeit auf die Power-Dame Vanessa Seele verzichten. Diese erlitt in der vergangenen Woche einen Mittelfußbruch.

Dennoch fährt das Team hochmotiviert zu den ersten Spieltagen. Alle Teammitglieder und Ersatzspieler/-innen haben im vergangenen Jahr hart gearbeitet und sind heiß darauf das harte Training in Siege umzuwandeln. So fasst es der Team-Kapitän Luis La Rocca treffend zusammen: „Wir wissen, es wird keine leichte Saison und vor allem kein leichter Start für uns. Aber ich habe sehr großes Vertrauen in unsere Leute!“

Wir sind bereit für die 2. Liga.