ELIAS BECKMANN WESTDEUTSCHER MEISTER U22

Foto: Laura Berger – Elias Beckmann – Paula Kick - Copyright: Roswitha Honnef

REFRATH. (HK) Einige Refrather U22-Junioren spielten in Münster bei den Westdeutschen Meisterschaften. Jannick Mötting (U18) gewann im Mixed und im Doppel je eine Runde, wie auch Moritz Kochanek im Einzel.

Erfolgreicher war Fritz Binus, der im Mixed mit Laura Berger in der zweiten Runde an den späteren Siegern scheiterte und im Doppel mit Andreas Faber (Hohenlimburg) das Viertelfinale erreichte und dort hauchdünn ausschied.

Die drei übrigen Refrather spielten sich in die Medaillenränge. Paula Kick kam im Einzel und im Doppel auf Rang Drei, ebenso wie Laura Berger, die sehr positiv überraschte und unter den letzten 16 eine Spielerin aus der 2. Bundesliga besiegen konnte und zudem im Doppel Fünfte wurde.

Am Erfolgreichsten war Elias Beckmann, der an diesem Meisterschaftswochenende insgesamt 13 Spiele absolvierte. Im Einzel und im Mixed mit Julia Resch (Solingen) holte er sich eine Bronzemedaille, im Herrendoppel mit Florian Reinhold (ebenfalls Solingen) sogar den Titel des Westdeutschen Meisters.

Die Deutschen Titelkämpfe der Junioren finden Ende April in Regensburg statt.