SPIELABSAGE

Foto: Ladies in Black Aachen\\ Andreas Steindl

AACHEN. Das für den morgigen Samstag, 15. Januar, angesetzte Spiel zwischen Schwarz-Weiß Erfurt und den Ladies in Black Aachen wurde von der Spielleitung der Volleyball Bundesliga offiziell abgesagt.

Der Grund dafür ist ein positiver Corona-Fall innerhalb des Teams der Ladies in Black Aachen, woraufhin sich weitere Teammitglieder, der Anweisung des Gesundheitsamtes folgend, in Quarantäne begeben haben.