DSHS SNOW TREX MIT DERBY UND DOPPELSPIELTAG VOR HEIMISCHER KULISSE

KÖLN. An diesem Wochenende setzt sich die Heimspielserie der Zweitliga-Volleyballerinnen des Teams DSHS SnowTrex Köln fort. Während am Samstag das klassische Derby gegen den Bayer Leverkusen auf dem Programm steht, sind am Sonntagnachmittag die jungen Spielerinnen vom VCO Münster zu Gast.

Trotz der Niederlage gegen die starken Emlichheimerinnen am letzten Wochenende hat das Spiel positive Aspekte im Hinblick auf die Leistung der Kölnerinnen aufgezeigt. Trainer Jimmy Czimek spricht von einem Auswärtstrend, der an diesem Wochenende hoffentlich fortgeführt werden kann. Czimek zufolge nimmt sein Team beide Spiele gleichermaßen ernst, sieht aber auch bei beiden Begegnungen die Chance, Siege einzufahren – egal, ob auf der anderen Seite der derzeitige Tabellenzweite steht oder die Nachwuchsspielerinnen aus Münster. Letztere haben mit ihrem Auswärtssieg in Dingden gezeigt, dass sie in der zweiten Bundesliga angekommen sind.

Vorbericht Derby - DSHS SNOW TREX MIT DERBY UND DOPPELSPIELTAG VOR HEIMISCHER KULISSE

Volles Programm für das Team vom DSHS SnowTrex Köln (Foto: Martin Miseré)

„Am letzten Wochenende gegen Emlichheim haben wir über weite Strecken eine richtig gute Leistung abrufen können, konnten uns jedoch nicht belohnen. Da kommt uns der Doppelspieltag sehr gelegen, um unsere Chance auf Punkte zu nutzen. Wir freuen uns auf viele Zuschauer und vor allem auf das Derby, das immer seine eigenen Gesetze hat“, blickt Zuspielerin Kirsten Tälkers voller Vorfreude in Richtung Wochenende.

Tickets für die Heimspiele können unter dem Link Tickets – DSHS SnowTrex Köln (dshs-snowtrex-koeln.de) erworben werden. Es gilt die 3G-Regel und für das leibliche Wohl ist in Form von Kaltgetränken und Snacks gesorgt.