EUROPAMEISTERIN SOLJA FÄLLT FÜR TEAM-EM AUS

Ohne Petrissa Solja reisen die Damen von Bundestrainerin Tamara Boros nur mit vier Spielerinnen nach Cluj-Napoca / Top-16-Gewinnerin Mittelham nun als Nummer eins \\ DTTB

Petrissa Solja (Bild) muss warten, bis die Entzündung vorbei ist. (c) ETTB

DÜSSELDORF / CLUJ (ROU). Schlechte Nachrichten von Deutschlands Damen: Petrissa Solja (Langstadt) fällt für die Team-Europameisterschaften aus, die am Dienstag im rumänischen Cluj-Napoca beginnen (28. September – 3. Oktober). Die 27-jährige amtierende Europameisterin im Einzel und Doppel laboriert an einer Sinusitis, einer Entzündung der Nasennebenhöhlen, und hat ärztlich verordnetes Sport- und Flugverbot. Die Mannschaft von Bundestrainerin Tamara Boros wird daher am Sonntag nur mit vier Spielerinnen anreisen: mit der Europe-Top-16-Gewinnerin und dreifachen Deutschen Einzel-Meisterin Nina Mittelham (Berlin), der EM-Viertelfinalistin und Zweiten im Doppel Ende Juni in Warschau, Sabine Winter (Schwabhausen), DM-Finalistin Chantal Mantz (Langstadt) und der dreifachen U15-Europameisterin sowie DM-Dritten Annett Kaufmann (Böblingen).

Natürlich ist das eine Schwächung. Mit ‚Peti‘ als Nummer eins hätten wir ganz nach vorne kommen können“, kommentiert DTTB-Sportdirektor Richard Prause, der die Aussichten seines bei der EM topgesetzten Teams ohne die aktuelle Nummer zwei der Europarangliste aber nicht zu negativ bewertet. „Wir spielen immerhin mit Nina als Top-16-Gewinnerin, Sabine, die im EM-Viertelfinale stand, und der Möglichkeit, uns auch mit Chantal und Annett in Position zu bringen. Wir hoffen, dass wir die Gruppe gewinnen, was nicht so leicht wird. Das Ziel sollte das Erreichen des Viertelfinals sein.“

Das Aufgebot des DTTB in Cluj-Napoca und Reisedaten

Damen

  • Nina Mittelham (ttc berlin eastside, WR: 31, ER: 11)
  • Sabine Winter (TSV Schwabhausen, WR: 116, ER: 49)
  • Chantal Mantz (TSV 1909 Langstadt, WR: 198, ER: 89)
  • Annett Kaufmann (SV Böblingen, WR: 1037 / WR U15: 2, ER: 409 / ER U15: 1)

Herren

  • Patrick Franziska (1. FC Saarbrücken TT, WR: 18, ER: 5)
  • Ruwen Filus (TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell, WR: 36, ER: 14)
  • Benedikt Duda (TTC Schwalbe Bergneustadt, WR: 42, ER: 16)
  • Dang Qiu (Borussia Düsseldorf, WR: 52, ER: 22)
  • Kay Stumper (TTC Neu-Ulm, WR: 668 / WR U19: 2, ER: 352 / ER U19: 1)

Sportliche Leitung / Trainer-Team

  • Richard Prause (Sportdirektor)
  • Jörg Roßkopf (Herren-Bundestrainer)
  • Tamara Boros (Damen-Bundestrainerin)
  • Lars Hielscher (Bundesstützpunkttrainer, Assistenztrainer Herren)
  • Wan Guohui (Trainer Deutsches Tischtennis-Internat)
  • Sascha Nimtz (Wissenschaftliche Betreuung, IAT Leipzig)

Medizinische Abteilung

  • Dr. Thomas Garn (Mannschaftsarzt, Düsseldorf)
  • Joachim Först (Physiotherapeut)
  • Annette Zischka (Physiotherapeutin, Olympiastützpunkt Hessen)