DIE BOOTE KOMMEN WIEDER IN DEN HAFEN – JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG CfWP

K.-PORZ-WAHN. Am 14. April ist es wieder soweit. Beim Club für Wassersport Porz werden die Segel- und Motorboote vom Trockendock auf dem Vereinsgelände mit dem großen Hubkran zu Wasser gelassen. Nachdem das Hafenbecken vor Ostern vom Schlamm befreit wurde, können die Boote wieder ungehindert im Hafen manövrieren. Da Vorsicht geboten ist, wenn die Boote beim Einkranen hoch oben von der Trailerwiese zum Hafen schweben, wird der Gehweg zwischen Vereinsgelände und Hafenbecken im Laufe des Tages immer wieder kurzzeitig abgesperrt.

Der CfWP bittet die Spaziergänger um Verständnis und um etwas Geduld. Vom frühen Morgen bis in den Nachmittag hinein setzt der Kran die Boote zurück in den Hafen. Wie immer kann allerdings nur ab einem Pegelstand von zwei Metern gekrant werden.

Jahreshauptversammlung CfWP

Der Club für Wassersport Porz lädt seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am 13. April um 20 Uhr im Clubhaus am Yachthafen ein. Es geht unter anderem um Vorschläge zur Satzungsänderung und die Wahl des Ältestenrates. Der Vorstand bittet um rege Teilnahme.