PULHEIMER SEGELSPORTCLUB ERHIELT AUSZEICHNUNG

SSCP erhält Auszeichnung für erfolgreiche Ausbildung

Pulheim. Der Surf-und Segel-Club Pulheim (SSCP) wurde vom Deutschen Segler-Verband (DSV) mit einer Flagge, einer Plakette und einer Urkunde für seine Arbeit bei der Surf- und Segelausbildung ausgezeichnet. Diese Ehrung gilt als Anerkennung für gut 25 Mitglieder, die sich seit vielen Jahren aktiv bei dieser Ausbildung mit Freude und Geduld engagieren.
Seit Gründung des SSCP ́s im Jahr 1981 gehört die Vermittlung von Surf- und Segel-Kenntnissen zu den satzungsgemäßen Aufgaben des Vereins. Dabei spricht der SSCP mit seinem Angebot Jugendliche ab 7 Jahre sowie Erwachsene – sogar bis ins Rentner-Alter – erfolgreich an. Das Ausbildungsjahr erstreckt sich unabhängig von der Segel-Saison auf dem Wasser von Januar bis Oktober. Während des Bewertungszeitraums von Juli 2013 bis Juni 2015 nutzten insgesamt 253 Teilnehmer verteilt auf 25 Surf- und Segel-Kurse das SSCP-Ausbildungsangebot.

Anfang Januar startet der SSCP mit seinen Theorie-Kursen als Vorbereitung auf die Prüfung für die amtlichen Sportboot-Führerscheine „Binnen“ und „See“ (Beginn am 11. und 13. Januar 2016).
Witterungsbedingt erfolgt dies an 9 bis 10 Abenden in einem geheizten und trockenen Klassenraum des Geschwister-Scholl-Gymnasium, Hackenbroicher Str. in Pulheim.
In der letzten April-Woche geht es für die Binnen-Segler dann endlich aufs Wasser, um die theoretischen Kenntnisse in die Praxis umzusetzen. Nach weiteren 10 Wochen des intensiven Trainings auf dem Pulheimer See schließt der Kurs mit der amtlichen Prüfung unter Segel und Motor ab.
Die „See“-Ausbildung endet bereits im März oder April 2016 nach zwei Praxis-Törns im Kölner Rheinauhafen und einer amtlichen Prüfung.
Im Mai des kommenden Jahres findet der erste Surf-Kurs statt. Bereits nach 2 Wochen-enden des intensiven Trainings finden sich die Einsteiger in dieser Sportart auf ihrem Brett sicher.
Ebenfalls ab Mai kommen auch die Kid ́s zum Pulheimer See. Schon nach einer Trainings-woche sind sie stolze Kapitäne auf ihren „Otimisten“-Segelbooten. Je nach Bedarf und Nachfrage finden verteilt auf das Jahr bis zu 5 Kurse statt (davon einer in den Sommer-ferien).

Einzelheiten zum Verein und seinem aktuellen Ausbildungs- und Trainingsangebot sind auf der Internetseite „www.sscpulheim.de“ zu finden. Hier können die Kurse auch direkt online gebucht werden.

Der Pulheimer See liegt im Naherholungsgebiet unmittelbar vor der Kölner Stadtgrenze. Er ist gut und schnell über den Wanderparkplatz an der Venloer Straße zu erreichen.