HANNES OCIK IM #TEAM TOKIO MAGAZIN VON SKY

HANNOVER / KÖLN. Für Hannes Ocik sind es derzeit turbulente Wochen. Am vergangenen Wochenende ruderte der Schlagmann des Deutschlandachters zu Gold in Sabaudia beim dritten Weltcup. Zwei Tage später feierte er mit seinen Mannschaftskollegen seinen 30. Geburtstag im Trainingslager in Völkermarkt, Österreich. In knapp drei Wochen geht es dann bereits in das Trainingslager in Japan, kurz vor den Olympischen Spielen. Am Donnerstag um 19 Uhr wird Sky Sport News HD in einer ausgiebigen Folge über den Ruderer der  berichten.

Darum wird es gehen
Moderatorin Nele Schenker begleitet insgesamt neun Athletinnen und Athleten von Team Deutschland auf ihrem Weg zu den Olympischen Spielen. Dabei unterhält sie sich mit ihnen rund um ihren Sport, die Teilnahme, Corona und vieles mehr. In der ersten Folge am vergangenen Mittwoch drehte sich alles um den Ausnahme-Fechter
Max Hartung. Am Donnerstag um 19 Uhr erhalten wir dann intensive Einblicke in das Sportler- und Privatleben von Ocik.

Über ein halbes Jahr wurden die Athlet*innen begleitet. Neben Ausschnitten aus diesem Zeitraum können sich die Zuschauer*innen auch auf ein Live-Interview aus dem Trainingslager freuen. Wir sind gespannt auf den Beitrag und sagen daher: einschalten lohnt sich am Donnerstag, 19 Uhr, hier. Der Beitrag wird live im Free TV, online live und auch im Nachhinein abrufbar sein