TSV-ATHLETEN TESTEN IHRE FORM

die Staffel Bayer Dormagen - (Copyright: TSV Bayer Dormagen)

DORMAGEN. Bei Hallenwettbewerben in Düsseldorf und Leverkusen haben die Nachwuchsathleten des TSV Bayer Dormagen Hoffnung auf eine erfolgreich verlaufende Hallensaison gemacht. In der Landeshauptstadt stellten die U18- und U20-Starter am vergangenen Wochenende bei den Regionsmeisterschaften ihre Form unter Beweis, im Leverkusener Stadtteil Manfort waren die U16- und U14-Starter in der Fritz-Jacobi-Halle gefordert. 

In Düsseldorf-Stockum hinterließ setzte Johanna Helmrich (U18) eine Bestmarke: Über die 1500 m siegte sie in 5:09,75 Minuten, Sophie Charlotte Römmen wurde Zweite (5:13,64 Minuten/PB). Isabella Hassel durfte sich über die 200 m zudem über den sechsten Rang freuen (27,95 Sekunden), Tabea Daams wurde im Weitsprung mit 5,04 m Fünfte, Isabell Güsgen über die 60 m Hürden in 9,40 Sekunden Vierte.

Maurice Schwitalla (U18) lief über die 200 m in 24,19 Sekunden außerdem auf den dritten Rang, über die doppelte Distanz kam er nach 54,22 Sekunden (Platz vier) ins Ziel – beide Zeiten sind persönliche Bestleistungen. Ebenfalls Dritte wurde Mittelstrecklerin Anna Konrad (U18) über die 800 m, die sie in 2:28,46 Minuten absolvierte. 

Angelina Buchartz belegte über die 400 m den vierten Rang (63,27 Sekunden) hinter der drittplatzierten Kemi Körsgen (62,78 Sekunden). Zudem lief Buchartz mit der 4x200m-Staffel gemeinsam mit den Uerdinger Teamkolleginnen Marie Windheuser, Maja Bertling, Nora Glage in 1:49,17 Minuten auf Platz drei. 

In Leverkusen war Timo Huthmacher (M13) mit drei persönlichen Bestleistungen der erfolgreichste Starter des TSV: Im Hochsprung holte er mit 1,50 m den Sieg, im Kugelstoßen belegte er mit 7,99 m den vierten Platz, und im Weitsprung wurde er mit 4,44 m Achter. Martina Podgorski (W13) sicherte sich ebenfalls im Hochsprung und ebenfalls mit locker übersprungenen 1,50 m den Sieg, Charlotte Böhm (1,47 m) wurde Zweite, Maike Beran (1,44 m) Vierte. Fatma Laledere (W13) sprintete über 60 m in 8,85 Sekunden zudem auf den neunten Platz.

Zu allen Ergebnissen aus Düsseldorf: https://lvn-mitte.de/content/2-wettkaempfe/1-wettkampfkalender/3-2020/20200111-regionsmeisterschaft-u18-u20-halle/ergebnisse-1820.pdf