DOUWE AMELS LÄSST AUFHORCHEN

LEVERKUSEN. (HK) Douwe Amels (TSV Bayer 04 Leverkusen) hat am Sonntag beim 15. Internationalen Hochsprung-Meeting in Herzbrock-Clarholz Platz zwei belegt. Mit 2,16 Metern schaffte der Niederländer dieselbe Höhe wie Rudolf Bastian (Dresdener SC 1898), im letzten Sommer DM-Vierter.

Douwe Amels hat bereits 2013 im Freien 2,28 Meter gemeistert und war U23-Europameister. „Für den Auftakt bin ich mit meiner Vorstellung zufrieden“, bemerkte der Schützling von TSV-Trainer Hans-Jörg Thomaskamp, der im EM-Jahr wieder in den Bereich seiner persönlichen Bestleistung kommen möchte. Seit 2016 hat er seinen Lebensmittelpunkt nach Leverkusen verlegt und fokussiert sich nun ganz auf den Sport.