TUS KÖNIGSDORF STARTET IN DIE NORDRHEINLIGA

FRECHEN. (CBV) Die Handballjugend erreicht alle für die Saison 2019/20 gesetzten Ziele. Die Jugendabteilung des TuS Königsdorf hat sich mit fünf Mannschaften für die Nordrheinliga qualifiziert.

Alle Teams haben es geschafft, ab September in der höchsten Liga des Verbandes Nordrhein (Zusammenschluss des HV Mittelrhein und HV Niederrhein) an den Start zu gehen. Auch alle elf weiteren Jugendteams des TuS haben ihre Ziele erreicht und spielen von der Kreisklasse bis zur Oberliga. Unter der Sportlichen Leitung von Sybille Gruner und Marian Cirloganescu hat die Königsdorfer Handballjugend ihre sportliche Zielsetzung weiterentwickelt und erfolgreich umgesetzt. Das alles war nur mit einer engagierten Leistung des kompletten Trainerteams über die gesamte Saison möglich. Mit den Jugendmannschaften und dem ersten Damenteam gibt es ab Herbst in Königsdorf sechsmal Handball auf hohem Niveau.