FUSSBALLGOLF AM TAGEBAURAND

Elsdorf kürt die Stadtmeister – Anlage bietet beste Vorausetzungen

ELSDORF. Die Stadt Elsdorf kürt die Stadtmeister im Fußballgolf. Auf der im Rhein-Erft-Kreis einmaligen Anlage am Rande des Tagebaus Hambach in Berrendorf werden am Samstag, 1. Juli, die Sieger ermittelt. Gemeinsam mit dem Betreiber der Sport- und Freizeitanlage am Forum terra nova „FuGo Sport & Fun“ versprechen die Organisatoren „ein tolles Event“.

Unterstützt wird die Stadtmeisterschaft von Fußballprofi Daniel Engelbrecht, der in der Jugend beim Bedburger BV spielte, unter anderem für den VfL Bochum und Alemannia Aachen auflief und für die diesjährigen Fußballgolf-Stadtmeisterschaften die Schirmherrschaft übernommen hat.

Einzelspieler und Mannschaften, bestehend aus vier Spielerinnen oder Spielern, können sich ab sofort anmelden“, wirbt Robert Wassenberg von der Pressestelle der Stadt Elsdorf.

Die hervorragende Anlage bietet beste Voraussetzungen für eine tolle Stadtmeisterschaft. Nur wenige Städte in Nordrhein-Westfalen haben eine solche Anlage vor der Haustür. Die Chance, mitzumachen, sollte man sich nicht entgehen lassen“, meint Bürgermeister Andreas Heller.

Nach dem sportlichen Wettbewerb soll bei einem abschließenden Familienfest mit Freunden und Bekannten der Spaß nicht zu kurz kommen. Anmeldungen werden unter der Telefonnummer (0 22 74) 70 91 33 oder unter der E-Mail-Adresse fugo@elsdorf erbeten. Die Wettbewerbe beginnen um 16 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt sechs Euro.

FB: SPORT-RHEIN-ERFT