- von LOKALSPORT - über SPORT REGIONAL - bis SPORT INTERNATIONAL -

BAYER 04-FRAUEN MEHRERE WOCHEN OHNE MARTI

MUSKELFASERRISS

Lara Marti (c) Bayer 04-Frauen
LEVERKUSEN. Bayer 04 Leverkusen muss vorerst auf Defensivspielerin Lara Marti verzichten. Die 24-Jährige zog sich beim 6:0-Sieg gegen den 1. FC Nürnberg im ersten Saison-Heimspiel der Google Pixel Frauen-Bundesliga einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zu.

 

Die Ausfallzeit der WM-Teilnehmerin aus der Schweiz wird auf sechs bis acht Wochen geschätzt. Ihre Rehabilitation absolviert Marti in der Leverkusener „Werkstatt“, dem klubeigenen Rehabilitations- und Trainingszentrum in der BayArena.

 

Liebe Leserin, lieber Leser
des SPORT-MEDIUMS – sport-rhein-erft.de,

 

wir freuen uns, wenn Sie unsere Arbeit mit einem monatlichen ABO in Höhe von 3,--€, 5,-- € oder 10,-- € unterstützen.

 

Unterstützen Sie uns mit Ihrem Beitrag