START DER EUROPAMEISTERSCHAFT

FRANKFURT. Am Montag, 16. Mai, startet für die deutschen U 17-Junioren die UEFA Europameisterschaft 2022, die bis zum 1. Juni in Israel ausgetragen wird.

Zum Auftakt trifft die Mannschaft von DFB-Trainer Marc-Patrick Meister am Montag, 16. Mai (ab 16.30 Uhr), in Ness Ziona auf Italien. Es folgt am 19. Mai (ab 16.30 Uhr) das Nachbarschaftsduell gegen Luxemburg in Rishon Lezion. Im letzten Gruppenspiel am 22. Mai (ab 19 Uhr), dann in Lod, trifft Deutschland auf den Gastgeber, Israel. Alle deutschen Spiele werden live auf UEFA.tv gestreamt.

DFB-Trainer Marc-Patrick Meister sagt: „Für die Tage und Wochen des Turniers wird unsere Mannschaft natürlich alles versuchen, um gemeinsam auf das höchste Level zu kommen und bei der EM eine entscheidende Rolle spielen zu können. So gut kennen wir die Mannschaft mittlerweile. Die anstehende Europameisterschaft ist der nächste Meilenstein unserer Spieler in ihrer jungen DFB-Karriere. Wir freuen uns sehr auf dieses Turnier.“

Die jeweils Ersten und Zweiten der vier Vierergruppen qualifizieren sich für die EM-Viertelfinalspiele am 25. und 26. Mai. Das Finale findet am 1. Juni im Municipal Stadion in Netanya statt.

Liebe Leserin, lieber Leser
des SPORT-MEDIUMS – sport-rhein-erft.de,

 

wir freuen uns, wenn Sie unsere Arbeit mit einem monatlichen ABO in Höhe von 3,--€, 5,-- € oder 10,-- € unterstützen.

 

Unterstützen Sie uns mit Ihrem Beitrag