BORUSSIA DORTMUND HAT DEN BELGIER THOMAS MEUNIER VERPFLICHTET

VON MICHAEL SONNICK

Thomas Meunier (Foto: BVB)

DORTMUND. Der Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat zur Saison 2020/21 den belgischen Nationalspieler Thomas Meunier verpflichtet. Der 28-jährige Abwehrspieler kommt vom Französischen Meister Paris St. Germain ablösefrei und hat beim BVB einen Vierjahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2024 unterschrieben.

Auch der Vertrag mit dem BVB-Sportdirektor Michael Zorc wurde um ein Jahr vorzeitig bis zum 30. Juni 2022 verlängert. Der 57-jährige Zorc ist seit 1978 beim BVB und seit 1998 für die sportliche Geschicke verantwortlich. Weitere Informationen über Borussia Dortmund gibt es unter www.bvb.de.