FIS SOMMER GRAND PRIX IN HINZENBACH (AUT)

Grafik: DSV
HINZENBACH. (AUT)  Am kommenden Samstag starten die Skispringer beim FIS Sommer Grand Prix in Hinzenbach. In Österreich steht ein Einzelbewerb von der Normalschanze auf dem Programm.

 

SKISPRUNG HERREN

Hinzenbach (AUT)
Fr., 24.09.2021, 18:30 Uhr (MESZ): HS 90, Qualifikation

– Sa., 25.09.2021, 15:30 Uhr (MESZ): HS 90, Einzel


AUFGEBOT

Bundestrainer Stefan Horngacher hat sieben Athleten für den FIS Sommer Grand Prix in Hinzenbach nominiert.

– Markus Eisenbichler (TSV Siegsdorf)

– Severin Freund (WSV DJK Rastbuechl)

– Karl Geiger (SC Oberstdorf)

– Stephan Leyhe (SC Willingen)

– Pius Paschke (WSV Kiefersfelden)

– Constantin Schmid (WSV Oberaudorf)

– Andreas Wellinger (SC Ruhpolding)

GEPLANTE STATIONEN DES FIS SOMMER GRAND PRIX SKISPRUNG HERREN 2021

– Wisla (POL): 16.-18.07.2021
– Courchevel (FRA): 05.-07.08.2021
– Schtschutschinsk (KAZ): 03.-05.09.2021
– Tschaikowski (RUS): 10.-12.09.2021

– Hinzenbach (AUT): 24./25.09.2021

– Klingenthal (GER): 01./02.10.2021