WELTMEISTER LEWIS HAMILTON GEWINNT DEN STEIERMARK-GP IN ÖSTERREICH

Text: Michael Sonnick

Foto 1: Weltmeister Lewis Hamilton (Mercedes) siegte beim Steiermark-GP in Österreich (Foto Thorsten Horn)

SPIELBERG. Beim zweiten Formel 1-Rennen auf dem Red Bull-Ring in Spielberg feierte der Brite Lewis Hamilton einen souveränen Start-Ziel-Erfolg beim Großen Preis der Steiermark in Österreich. Der sechsfache Weltmeister hatte nach 71 Runden 13,719 Sekunden Vorsprung vor seinem Mercedes-Teamkollegen Valtteri Bottas. Der Finne ging wenige Runden vor Rennende am Niederländer Max Verstappen (Red Bull-Honda) vorbei, der Dritter wurde. Ein Desaster erlebte das Ferrari-Team, schon in der dritten Kurve fuhr der Monegasse Charles Leclerc seinem Teamkollegen Sebastian Vettel ins Auto und beide Ferrari-Piloten mussten aufgeben.

In der WM-Wertung führt nach zwei Rennen Bottas mit 43 Punkten vor Hamilton mit 37 Zählern. WM-Dritter ist Lando Norris (GB/McLaren) mit 26 Punkten, der im Rennen Fünfter wurde. Der Heppenheimer Sebastian Vettel liegt mit einem Punkt nur auf dem 14. Rang.


Warning: file_put_contents(): Only 0 of 66 bytes written, possibly out of free disk space in /var/www/clients/client1272/web2891/web/Lokalsport-Rhein-Erft-Kreis/wp-content/plugins/ewww-image-optimizer/common.php on line 8739