ZURÜCK IM SAND

Kira Walkenhorst greift in Düsseldorf an \\ DVV

Foto Beach Majors: Am Freitag kann Kira Walkenhorst wieder im Sand jubeln.

DÜSSELDORF. Die Leidenszeit ist beendet: Am Freitag,  31. August, 13:50 Uhr, live auf Sportdeutschland.TV sowie Twitch trops4) wird Kira Walkenhorst ihr Comeback auf der Road To Timmendorfer Strand in Düsseldorf geben. Zusammen mit ihrer neuen Partnerin Anna-Lena Grüne möchte sie sich den Traum von der ersten Teilnahme bei den Deutschen Meisterschaften seit 2017 erfüllen.

Ein unbeschreibliches Gefühl“

Am 7. Januar 2019 wurde die Beach-Volleyball Welt kräftig durcheinandergewirbelt. Es war der Tag, an dem Kira Walkenhorst als amtierende Olympiasiegerin und Weltmeisterin ihre Karriere im Sand beendete. Das letzte Kapitel eines Buches, das von Operationen und Verletzungsproblemen geprägt war, schien ohne ein großes Happy End zu Ende zu gehen.

Damit zufriedengeben wollte sich die ehrgeizige Walkenhorst nicht. Am Freitag wird sie eine neue Seite aufschlagen: „Es ist ein unbeschreibliches Gefühl, dass ich nach 23 Monaten bei einem Wettkampf wieder Sand zwischen den Zehen spüren kann. Das wäre im Januar 2019 so nicht vorstellbar gewesen“, verdeutlicht sie den Stellenwert dieses Comebacks.