ALBA BERLIN GEWINNT DAS ERSTE FINALE IN DER BASKETBALL-BUNDESLIGA

Johannes Thiemann, Alba Berlin, hat allen Grund zur Freude - Copyright: DBB

MÜNCHEN. Die Basketballer von Alba Berlin haben am Freitag das erste Endspiel gegen die MHP Riesen Ludwigsburg souverän mit 88:65 Punkten gewonnen. Der Außenseiter aus Ludwigsburg war ohne den kurzfristig ausgefallenen Leistungsträger Marcos Knight chancenlos.

Das zweite Finale um die deutsche Basketball-Meisterschaft findet am morgigen Sonntag (28. Juni) um 15 Uhr im Audi Dome in München statt. Für Alba Berlin wäre es die neunte deutsche Meisterschaft.