TSV LEVERKUSEN BLEIBT DER ERFOLGREICHSTE KLUB DEUTSCHLANDS

LEVERKUSEN. Auch 2017 hat der TSV Bayer 04 Leverkusen die meisten Platzierungen in der Bestenliste des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV). Insgesamt verbuchte der Verein 264 Nennungen und rangiert damit deutlich vor der LG Stadtwerke München, die auf 211 Bestenlisten-Platzierungen kam.

Auf Platz drei der Jahresauswertung folgt die LG Olympia Dortmund (189). Gewertet wurden die Platzierungen in den Ranglisten der Männer und Frauen sowie der U23, U20, U18 und U16. Insgesamt konnten 2017 rund 1.100 Vereine oder Leichtathletik-Gemeinschaften mindestens eine Nennung in den DLV-Bestenlisten aufweisen.