VIEL SPASS UND TOLLE SPIELE

Acht Mannschaften treten beim Mixedturnier in Bedburg an

Gute Laune versprühen die Teilnehmer am Mixed-Blitzturnier der TV Bedburg nach der Siegerehrung. Foto: TV Bedburg

BEDBURG/ERFT. Nach einer Pause im vergangenen Jahr hatte die Volleyballmannschaft „Fireball“ der Bedburger Turnvereinigung wieder zu einem Mixed-Blitzturnier eingeladen. Acht Mannschaften spielten in der Dreifachsporthalle am Bedburger Schulzentrum um den Sieg. Außer den Gastgebern trat eine zweite Mannschaft sowie ein Team der Jedermann-Sportgruppe Ü35 der TV Bedburg an. Als Gäste wurden die Mixedteams der ASG Elsdorf, des Oberaußemer VV, des VfL Sindorf, der TSC 74 Esch und des Erftverbands begrüßt.

Im Mittelpunkt stand der Spaß am Spiel. Dennoch gab es packende Ballwechsel, tolle Spielzüge und jede Menge Punkte. Turniersieger wurde schließlich die zweite Mannschaft der Bedburger Turnvereinigung vor der ersten. Platz drei sicherte sich der Erftverband.

Die Volleyballabteilung der TV Bedburg bietet ihren Sport in vier Freizeit- und Hobbymannschaften an. Gespielt wird in den Gruppen Mixed, weibliche Jugend und Frauen. Die erste Mixedmannschaft trainiert montags, die zweite mittwochs. Informationen über die Trainingszeiten, Mannschaften und Trainer gibt es im Internet.

www.volleyball.tv-bedburg.de