WECHSEL AN DER SPITZE

TC Kaster stellt die Weichen für die neue Saison

BEDBURG-KASTER. Mit der Neubesetzung verschiedener Vorstandsämter hat der TC 75 Kaster die Weichen für die Tennissaison 2019 gestellt. In der Mitgliederversammlung wurde der bisher „zweite Mann im Tennisclub“, Helmut Schiffer, einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. Ebenfalls ohne Gegenstimme wählten die Mitglieder Katharina Pientka als 2. Vorsitzende neu in den Vorstand des TC Kaster. Nach 28 Jahren im Amt der Geschäftsführerin wurde Waltraud Dahm mit großen Dank für die geleistete Arbeit und viel Applaus aus dem Vorstand verabschiedet. Die Aufgaben des Geschäftsführers übernahm Heinz-Gerd Weller. Neu besetzt wurde auch der Posten des Kassierers. Marianne Conrads übergab nach 23 Jahren das Amt an Christoph Pesch.

Die Sportwartinnen Vera Apel und Sonja Kalkbrenner sowie Jugendwart Tim Schiffer wurden von der Versammlung in ihren Ämtern bestätigt. „Mit dem neuen Leitungsteam und der Unterstützung durch die Trainer um Frank Graesser kann nach den Osterferien die Sommersaison gestartet werden“, erklärte der neue Geschäftsführer. Für das Wohl der Tennisfreunde und Gäste werden auf der Clubanlage in Kaster wieder die Eheleute Jolanda und Antonio Caracciolo in gewohnter Weise sorgen.