JOSHUA KLAAS MIT DEM NRW-JUNIORACHTER ZWEITER BEI DER TURINER WINTERREGATTA

RTHC

LEVERKUSEN. Joshua Klaas, der zusammen mit seinem Zweierpartner Gero Hensengerth (Hürther RG) Teil des 2019er NRW-Auswahlteams ist, startete im Achter der U19-Junioren bei der Turiner Winter-Langstreckenregatta d´Inverno sul Po, die über 5 km als Zeitfahren ausgetragen wird.

Das NRW-Team mit dem Leverkusen/Hürther Duo ruderte dabei gegen starke italienische Boote auf den zweiten Platz.