ALEXANDRA WESTER SPRINGT WEITERHIN FÜR DEN ASV KÖLN

Alexandra Wester und Alexander Mronz - Foto: ASV Köln

KÖLN. (SE) Die nächste gute Nachricht aus der Leichtathletik-Abteilung des ASV Köln: Alexandra Wester und der ASV Köln haben sich auf eine weitere Zusammenarbeit geeinigt. Mindestens ein weiteres Jahr springt die sympathische Top-Springern für den ASV aus Köln.

Mein Herz hängt am ASV Köln. Ich freue mich, weiterhin ein Teil dieses tollen Vereins zu sein.“, so Wester. „Besonders freue ich mich auf den neuen Fitness-Bereich des ASV Köln – was hier auf die Beine gestellt worden ist, ist so sicherlich einzigartig und bietet mir für mein Fitness-Training nie dagewesene Möglichkeiten.“

ASV-Geschäftsführer Alexander Mronz: „Alexandra Wester ist nicht nur eine absolute Top-Athletin sondern auch eine absolute Sympathieträgerin für unseren Verein. Deshalb freuen wir uns auch besonders, Alexandra in Zukunft noch stärker in unsere Events und auch in das Fitness-Angebot einzubinden.“