GELUNGENE JMD-PRÄSENTATION

BTV Brühl

JMD-Präsentation Foto:Tanja Croonen

BRÜHL. Das Geheimnis ist gelüftet – am Sonntag, den 3.2.2019 präsentierten die fünf Formationen des Tanzsportclub Brühl im BTV 1879 e.V. zum ersten Mal ihre Choreografien für die JMD-Saison 2019.

Die Kinderformation Rejoice eröffnete die Fläche mit ihrem fantasievollen Stück zum Thema „Knospenfeld“. Emotional und gleichzeitig auch stark, übernahm die Jugendformation Move On das Parkett und begeisterte damit die Zuschauer. Anschließend zeigte die Landesligaformation Reflection mit ihrem leisen und geheimnisvollen Lied eine ganz andere Seite. Devotion kämpfte sich in ihrer Choreografie durch drei Level und zeigte ein energiegeladenes Stück, mit dem sie sich in der Regionalliga behaupten wollen. Zuletzt nahm Release (2.Bundesliga) mit ihrer Choreografie „Der Übersetzer“ die Tanzfläche ein und beendete damit das bunte Programm des TSC Brühl. Die Saison 2019 kann beginnen!