BO KANDA LITA BAEHRE IST NACHWUCHS-LEICHTATHLET DES JAHRES

Copyright: DLV/Jan Papenfuß

LEVERKUSEN. (HK) Bo Kanda Lita Baehre vom TSV Bayer 04 Leverkusen ist Deutschlands Nachwuchs-Leichtathlet des Jahres 2018. Gina Lückenkemper, nunmehr nach Berlin abgewandert, setzte sich als Leichtathletin des Jahres durch. Hochsprung-Europameister Mateusz Przybylko belegte Platz zwei.

Bei der Fan-Wahl, initiiert von den „FREUNDEN der Leichtathletik“, dem Onlineportal „leichtathletik.de“ und der Zeitschrift „Leichtathletik“, wurden rund 27.000 Stimmen abgegeben. Bo Kanda Lita Baehre holte 23,8 Prozent der Stimmen und lag damit deutlich vorn. Gina Lückenkemper setzte sich mit einem satten Vorsprung von gut sechs Prozent gegenüber der Zweitplatzierten durch. Mateusz Przybylko kam als Zweiter auf 24 Prozent der abgegebenen Stimmen. Die Ehrung findet im Rahmen der Deutschen Hallenmeisterschaften in Leipzig (16./17. Februar) statt.