MÄNNER 60-TEAM GREIFT NACH DM-TITEL

TSV BAYER lEVERKUSEN -MÄNNER 60-TEAM -

MÄNNER 60-TEAM: stehend v.l.: Leo Forstmeier, Harald Damovsky , Helmut Schmitt, Erhard Höppner, Gerd Gläserkniend v.l.: Conni Frömmel, Ralf Vahle, Detlef Cymera, Rolf Strack, Frank Schmidt

LEVERKUSEN. Bei der Deutschen Meisterschaft (DM) der Altersklasse Männer 60 in Oldendorf (Niedersachsen) können die Faustballer des TSV Bayer 04 Leverkusen um den DM-Titel mitspielen.

Als ungeschlagener Rheinischer und Norddeutscher Meister tritt das Männer 60-Team in der Gruppe A gegen den TSV Stelle, den TV Elsava Elsenfeld, den TSV Bietigheim und den TV Schluttenbach an.

Ein Platz unter den ersten drei in der Gruppe ist dabei für das TSV-Team Pflicht, damit das Halbfinale erreicht werden kann.

Im Halbfinale könnten dann mit dem ESV Rosenheim oder dem ESV Dresden zwei starke Konkurrenten warten.

„Alle Spieler unseres Teams sind bei der DM dabei und wir wollen gemeinsam den Titel holen. Wenn wir alle bei der DM fit bleiben und gut spielen, haben wir eine gute Chance.“, so Frank Schmidt, Angreifer des TSV-Teams.

Kader: Frank Schmidt, Leo Forstmeier, Harald Damovsky, Ralf Vahle, Helmut Schmitt, Erhard Höppner, Gerd Gläser, Conni Frömmel, Detlef Cymera, Rolf Strack