DER TISCHTENNISBUND SUCHT…

DUISBURG / FRANKFURT. Der Deutsche Tischtennis-Bund ist mit über 550.000 Mitgliedern der zwölftgrößte Spitzenverband im Deutschen Olympischen Sportbund. Er sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Nachfolge des aktuellen Stelleninhabers zur Verstärkung unseres Teams im Generalsekretariat in Frankfurt am Main, das derzeit aus 20 Mitarbeitern besteht, eine/n Mitarbeiter/in im Referat Jugend-Leistungssport. Die Vollzeitstelle (40 Stunden) ist zunächst befristet auf 24 Monate.

Die Position beinhaltet folgende Schwerpunkte:

Organisation des gesamten Talentbereichs des DTTB (Sichtungen, Lehrgänge, Future Cup, Talent Cup, Euro Mini Champs)

Organisation der Teilnahme an der U21-EM (inkl. Meldung, Einladung, Visabeschaffung etc.)

Abwicklung der Einladungen zu ETTU- und ITTF-Lehrgängen

Mitarbeit bei nationalen Veranstaltungen (Vor- und Nachbereitung, ggf. Anwesenheit vor Ort)

Unterstützung des Ressorts Jugendsport bei den QV im Nachwuchsbereich

Koordinierung der DPM für Verbandsklassen und der DM der Leistungsklassen

Ansprechpartner DTTB für das MKTT-Turnierleitungsprogramm sowie für MKTT online

Assistenz des Sportdirektors bei administrativen Abläufen

Unterstützung/Vertretung der Jugendsekretärin (insbesondere Organisation Lehrgangs-wesen/internationale Veranstaltungen)

Koordinierung der DTTB-Kleiderkammer

Koordinierung des Rahmenterminplans

Betreuung Trainerfördergruppe

Organisation der Trainer-Jahres-Tagung

Ihr Profil:

Abgeschlossene(s) Berufsausbildung/Studium, vorzugsweise in Richtung Verwaltung/Ökonomie

Tischtennisspezifische Fachkenntnisse

Erfahrungen mit Vereins- und Verbandsstrukturen im (Tischtennis-)Sport

Sichere Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift

Gute Fremdsprachenkenntnisse (mindestens Englisch)

Sicherer Umgang mit den gängigen Office-Programmen (Word, Excel, Powerpoint)

IT-Affinität von Vorteil

Kenntnisse in click-TT und MKTT, vorzugsweise in Administratorfunktion von Vorteil

Positives, kommunikatives Auftreten

Organisationstalent, Teamfähigkeit, Flexibilität und hohe Belastbarkeit

Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten/zur Arbeit an Wochenenden

PKW-Führerschein

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen, ausschließlich E-Mail, bis spätestens 19.12.2018 mit Gehaltsvorstellung, Ihrem möglichen Eintrittsdatum und unter Angabe, ob Sie besondere Vertraulichkeit wünschen, an den Generalsekretär des DTTB, Herrn Matthias Vatheuer, E-Mail: bewerbung.dttb@tischtennis.de, tel. Rückfragen unter 069/695019-17